Wie wird mein Motorrad an Bord gesichert?

Sie werden gebeten, in einem Bereich des Fahrzeugdecks zu parken, an dem Motorrad-Sicherungsgurte vorhanden sind. Haken Sie ein Ende des Gurts an der „X“-förmigen Befestigung auf dem Deck ein. Führen Sie den Gurt über Ihren Motorradsitz (wir raten Ihnen, etwas zwischen den Gurt und den Sitz zu legen, wie zum Beispiel Ihre Handschuhe) und befestigen Sie den Sicherungsgurt dann an einem der anderen der „X“-förmigen Verankerungspunkte auf dem Deck auf der anderen Seite Ihres Motorrads. Ziehen Sie den Gurt fest, bis genügend Spannung vorhanden ist, um das Motorrad stabil zu halten. Überprüfen Sie, ob Ihr Motorrad richtig gesichert ist.

 

Erfahrungsgemäß parken und sichern die meisten Motorradfahrer ihr Fahrzeug lieber selbst, das Personal von Stena Line steht Ihnen aber jederzeit gerne zur Verfügung, falls Sie Hilfe benötigen.

Contact frequently asked question icon

Ähnliche Fragen