Riga

Es IST ein Juwel!


Wenn über Riga gesprochen wird, wird nicht von einer Hauptstadt, gesprochen, sondern von einem „Juwel in der Krone“. Alles in dieser Stadt ist erhaben: die Architektur, die Kultur, die Gastfreundschaft, der Empfang. Riga ist eine alte Stadt mit einer jungen Seele. Es ist lebendig und aufgeschlossen mit einem pulsierenden Nachtleben und trendigen Restaurants. Außerdem ist sie klein und kompakt, was es leicht macht, zu Fuß auf Erkundungstour zu gehen. UND sie ist eine der günstigsten Reiseziele in Europa. Riga hat also wirklich eine Menge zu bieten!


Riga ist eine kulturelle Hochburg. Man muss nur die Architektur ansehen, um das zu erkennen. Es gibt viele Museen, Kirchen und Konzerthallen, und die mittelalterliche Altstadt, die von den Einheimischen „Vecrīga“ genannt wird, ist eine Fußgängerzone mit entspanntem Charme. Auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel versehen, wird die Vielfalt der Stile Architekturliebhaber begeistern.


Ein Bummel durch die Rozenastraße, die schmalste Straße Rigas, ist ein Vergnügen, denn man kann die gegenüberliegenden Wände berühren, indem man einfach die Arme ausstreckt. Oder man steigt auf den Turm der St. Peterskirche, um einen atemberaubenden Blick auf die Stadt zu bekommen. Im Winter mit einer Schlittschuhbahn und im Sommer mit seinen Geschäften, Kunstgalerien, Bars und Nachtlokalen ist der Livu-Platz Dreh- und Angelpunkt des Lebens. Wenn Sie einen Kaffee trinken gehen, müssen Sie unbedingt das Vecrīga bestellen, ein Brandteigdessert, das nach der Altstadt benannt ist.


Historische und internationale Einflüsse sind an jeder Straßenecke zu erkennen. Lettland hat turbulente Zeiten erlebt, aber Riga ist eine Stadt, die sich selbst gefunden hat. Östlich von Vecrīga, in den schönen Bastejkalna-Parks, steht das 42 Meter hohe Freiheitsdenkmal, das von einer Freiheitsskulptur aus Kupfer gekrönt wird. Es ist ein Zeugnis für den Geist der Unabhängigkeit und wurde durch Spenden von Letten aus aller Welt finanziert.


Kein Besuch in Riga ist vollständig, ohne den Zentralmarkt gesehen zu haben. Die Pavillons wurden in den 1920er Jahren als Hangars für deutsche Zeppeline gebaut. Heute kommen täglich bis zu 100.000 Besucher auf den Markt, was ihn zu einem der größten und meistbesuchten Märkte Osteuropas macht. Das Angebot an Waren ist praktisch unbegrenzt, und Sie können durch die ehemaligen Lagerhallen schlendern, um das Kunst- und Unterhaltungsangebot zu erkunden. Wenn Sie wirklich Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen und den Zwischenhändler ausschalten wollen, können Sie auf dem Nachtmarkt in der Gaizina-Straße direkt beim Bauern einkaufen.


In Riga finden Sie auch das Beste der lettischen Küche, eine Speisekarte, die von saisonalen einheimischen Produkten geprägt und von den europäischen Nachbarn beeinflusst ist. Probieren Sie unbedingt die deftigen Knödel, den geräucherten Fisch und ein Schälchen Borschtsch. Essiggurken und Sauerkraut sind lokale Grundnahrungsmittel, während graue Erbsen viel schmackhafter sind, als sie klingen: Sie werden als Beilage oder als Bar-Snack serviert. Eine weitere Rigaer Spezialität ist die lettische Nationalspirituose: Schwarzer Balsam. Das ist ein Wodka-Likör mit Kräutern, dem gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden.

Es IST ein Juwel!


Wenn über Riga gesprochen wird, wird nicht von einer Hauptstadt, gesprochen, sondern von einem „Juwel in der Krone“. Alles in dieser Stadt ist erhaben: die Architektur, die Kultur, die Gastfreundschaft, der Empfang. Riga ist eine alte Stadt mit einer jungen Seele. Es ist lebendig und aufgeschlossen mit einem pulsierenden Nachtleben und trendigen Restaurants. Außerdem ist sie klein und kompakt, was es leicht macht, zu Fuß auf Erkundungstour zu gehen. UND sie ist eine der günstigsten Reiseziele in Europa. Riga hat also wirklich eine Menge zu bieten!


Riga ist eine kulturelle Hochburg. Man muss nur...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Abfahrt
Rückfahrt

Weitere Ziele entdecken

Kundenservice

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Buchung? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice oder finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen in unseren FAQs.